Rezept: gesunder Smoothie fürs Frühstück

Ihr habt morgens keine Zeit zum frühstücken? Oder mal wieder vergessen am Vorabend eine Portion Overnight-Oats vorzubereiten? Dann habe ich heute ein leckeres Rezept für einen super schnell zubereiteten Smoothie, der euch nicht nur satt macht, sondern auch ein wenig wacher *-*

Banane & Haferflocken – die perfekten Sattmacher

Damit ihr nicht nach kurzer Zeit wieder hungrig seid, besteht die Grundlage des Smoothies aus einer Banane und Haferflocken. Beides zusammen mit einer Milch eurer Wahl ergibt einen super cremigen, nicht zu flüssigen Smoothie. Gerade diese Konsistenz liebe ich fürs Frühstück. Durch die Banane erhält der Smoothie auch eine angenehme Süße, wem das nicht reicht, der kann gerne noch mit Agavensirup oder Datteln nachsüßen.

Guarana als Kaffeeersatz?

Wie ihr wisst, bin ich eine absolute Kaffeetante. Auf meinen morgendlichen leckeren Cappuccino verzichte ich nur sehr ungern. Aber hier habe ich einen Trick, womit dieser Smoothie zu einem super Wachmacher wird. Anstelle von normalem Kakaopulver verwende ich am Morgen gerne das Cacao Boost Pulver von Veganz, denn dieses enthält neben Kakao-, Maca-, Bananen-, Baobab- und Ingwerpuler auch Guarana, welches als natürliches Koffein gilt und somit ein kleiner Wachmacher ist. So kann der tägliche erste Kaffee bis nach dem Frühstück warten ;)

Was ihr für 1 Portion benötigt?

200 ml Cashewmilch (normale Milch oder eine andere vegane Variante geht selbstverständlich auch)

eine reife gefrorene Banane

2 EL Haferflocken

1 EL gemahlene Mandeln

2 EL Cacao Boost Pulver oder auch normales Kakaopulver

1 TL Zimt

Zubereitung

Und jetzt kommt das schöne: Schmeißt einfach alle Zutaten in den Mixer und lasst diesen auf höchster Stufe ca. 2 Minuten arbeiten und fertig ist euer Frühstückssmoothie. *-* Die Zubereitung funktioniert übrigens auch mit einer nicht gefrorenen Banane. Ich mag allerdings die kühle des Smoothies durch die gefrorene Banane, hier können aber auch anstatt dessen ein paar Eiswürfel genommen werden

Ihr braucht das Cacao Boost Pulver nicht für diesen Smoothie. Normales Kakaopulver reicht vollkommen aus, dann allerdings ohne den kleinen Wachmacher-Effekt Und wer es noch etwas schokoladiger mag kann noch zusätzlich zu dem Pulver von Veganz 1-2 EL rohes Kakaopulver (wir wollen ja gesund bleiben ) hinzufügen.

Guten Appetit

Wie findet ihr Smoothies zum Frühstück? Liebt ihr sie genauso wie ich oder braucht ihr etwas richtiges zum Frühstück? Ich bin ein richtiger Smoothiejunkie und frage mich warum ich bisher noch kein einziges Rezept mit euch geteilt habe. Das soll sich aber jetzt ändern, denn ich habe noch einige Lieblingsrezepte….

Habt einen tollen Tag ihr Lieben, denn heute ist ja quasi schon „Freitag“ *-*

Ich wünsche euch wundervolle Ostertage. Was habt ihr alles schönes geplant? Fahrt ihr zu euren Familien oder sogar in den Urlaub? Ich werde die Zeit mit meinen Liebsten verbringen und anscheinend sehr viel Zeit mit Essen verbringen

Have Fun & Be Happy

Eure

Kathi

Bleibt immer auf dem neusten Stand:

Bloglovin’ ♥ Facebook ♥ Instagram ♥ Pinterest

39 Comments

  1. L♥ebe was ist April 13, 2017 / 7:15 am

    meine liebe Kathi, da triffst du genau meinen Frühstücksgeschmack
    ich habe ja – wie vermutlich so viele unter uns – auch oft wenig Zeit am Morgen und liebe solche Smoothies daher sehr. kann man natürlich auch mal einfach so zwischendurch genießen.
    habe noch die Kakao im Smoothie probiert, aber eigentlich ist es ja die coolste Idee überhaupt. das stelle ich mir auch super mit dem Kokosdrink von Alpro vor -hihi mein persönliches guilty pleasure
    tolles Rezept, danke dir Liebes!

    wünsche dir einen ganz fantastischen Start ins verlängerte Osterwochenende und sende dir die liebsten Grüße,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    • Kathi April 13, 2017 / 1:44 pm

      Oh ja den mag ich auch total gerne und den neuen mit der ungerösteten Mandel… Yummy! Mit Kakao bekommt das ganze einen gewissen leichten Dessertcharakter
      Ich wünsche dir auch ein tolles langes Wochenende meine Liebe

  2. Isabell April 13, 2017 / 7:22 am

    Sieht das gut aus! Ich mache mir aktuell jeden Morgen einen Smoothie als Frühstück für die Arbeit, da muss ich diesen auch mal ausprobieren. Etwas Erdnussbutter würde dazu sicher auch noch gut passen!

    • Kathi April 13, 2017 / 1:45 pm

      Oh ja Erdnussbutter oder Mandelmus passen auch wunderbar zu diesem Smoothie *-*

  3. Milli April 13, 2017 / 3:14 pm

    Das klingt super lecker, obwohl ich eher auf Smoothies aus Beeren stehe! Aber die Kombination von Banane und Zimt klingt super lecker! Finde die Idee mit dem Kakao-Pulver sehr gut Kann mir gut vorstellen, dieses Rezept bald mal zu testen.

    Liebe Grüße und schöne Ostern, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Kathi April 16, 2017 / 4:03 pm

      Oh ja, Smoothies mit Beeren mag ich auch total gerne Aber wenn du Bananen grds. magst wird dir dieser sehr gut schmecken
      Hab schöne Ostern

  4. Simone April 13, 2017 / 8:14 pm

    Liebe Kathi, ich liebe Smoothies über alles! Deiner sieht so was von lecker aus, habe gerade Lust drauf : ) Der Vorteil ist, die Smoothies sind sehr schnell zubereitet, sehr gesund und erst noch extrem delikat. Danke für Dein Rezept. Wünsche Dir schöne und erholsame Ostern und liebe Grüsse aus Zürich, xx Simone

    • Kathi April 16, 2017 / 4:03 pm

      Liebsten Dank Simone Ich wünsche dir auch wundervolle Ostern!

  5. Chloé April 13, 2017 / 8:35 pm

    This looks delicious! I need to try this recipe…
    Have a great evening my dear.
    Love, Chloé

    • Kathi April 16, 2017 / 4:04 pm

      Thank you my dear! Happy Easter

    • Kathi April 16, 2017 / 4:04 pm

      Liebsten Dank

    • Kathi April 16, 2017 / 4:05 pm

      Für mich auch ein super Frühstücksersatz

  6. Leni April 14, 2017 / 10:32 am

    Gesund und Frühstück – ich bin dabei! Hihi ich war schon von deinem Post-Titel begeistert. Das Rezept ist total meins!
    Wie du weißt liebe ich es zu frühstücken. Ein Smoothie wäre mir wohl zu wenig, aber vorweg würde ich schon einen trinken.
    Hab du auch einen tollen Tag und hab eine schöne Zeit mit deiner Familie!
    Ich bleibe bei meinem Freund in Hamburg und fliege Anfang nächster Woche zu meiner Mama.
    Ganz liebe Grüße,
    Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    • Kathi April 16, 2017 / 4:06 pm

      Das klingt nach einem schönen Wochenende mit deinem Liebsten Süße! Ich wünsche dir jetzt schon eine tolle Zeit mit deiner Mama
      Frohe Ostern Liebes :*

  7. ceyourgoals by Celine April 14, 2017 / 2:36 pm

    Sehr interessant, das mit dem Cacao Boost. Von Guarana habe ich bisher noch nichts gehört! Probiere ich aber auf jeden Fall aus, hört sich gut an
    Alles Liebe und Frohe Ostern,
    Celine

    ceyourgoals by Celine

    P.S. Auf meinem Blog gibt es gerade ein Gewinnspiel Schaut gerne mal vorbei …

    • Kathi April 16, 2017 / 4:07 pm

      Und es schmeckt richtig gut Ich wünsche dir frohe Ostern Liebes

  8. Christina April 14, 2017 / 6:03 pm

    So ein Smoothie ist wirklich perfekt zum Frühstück – ich benutze dazu auch sehr gerne ein paar Kräuter von meinem Balkon. Die Cashewmilch klingt ja super lecker! Muss ich mal ausprobieren.
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    • Kathi April 16, 2017 / 4:10 pm

      Oh ja mach das. Die ist wirklich ein Traum. Auch zum Kaffee machen, lässt sich nämlich super schäumen

    • Kathi April 16, 2017 / 4:12 pm

      Danke meine Liebe

  9. Saskia April 15, 2017 / 9:52 am

    Oh Kathi, danke für die wunderbare Smoothie-Inspiration Bei mir gibt es auch jeden Morgen einen Smoothie, der hat meistens allerdings irgendeine weniger hübsche Matschfarbe Denn ich werf immer alles rein was ich gerade da hab: Grünkohl, Spinat, Gurke, Apfel, Himbeeren, Orangen – ein kunterbunter Mix. Das finde ich auch so wunderbar an Smoothies, man kann immer neu kombinieren Dein Rezept werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren!

    Ich wünsche Dir wunderbare Ostern und glückliche freie Tage!
    Liebste Grüße an Dich! ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    • Kathi April 16, 2017 / 4:13 pm

      Ja die Farbe kenne ich auch nur zu gut Dafür liebe ich Smoothies auch. Einfach alles was man so da hat in den Mixer geben und im Nu hat man ein leckeres Frühstück, was sich auch super für to-go eignet.
      Hab tolle Ostern meine Liebe

    • Kathi April 16, 2017 / 4:13 pm

      Das freut mich *-* Frohe Ostern meine Liebe

  10. Pia April 15, 2017 / 9:53 pm

    Liebe Kathi, ich sammle gerade Rezepte für gesunde Frühstücksideen. Das ist eine davon…
    Besten Dank und schöne Feiertage!
    Pia

    • Kathi April 16, 2017 / 4:16 pm

      Oh das freut mich! Ich hoffe er schmeckt dir Liebes! Frohe Ostern

  11. Julia Gutmann April 16, 2017 / 5:52 am

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept. Ich bin ja ein absoluter Fan von Smoothies. Wir trinken oft grüne Smoothies, aber diesen hier werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Hab ein wunderschönes Osterfest, XO Julia http://fashionblonde.de

    • Kathi April 16, 2017 / 4:14 pm

      Grüne Smoothies mag ich auch total gerne *-* Hab tolle Ostern meine Liebe

  12. Martina April 16, 2017 / 6:59 am

    Hallo liebe Kathy, danke für den Tipp. Bei mir gilt es, die Augen essen zuerst, was heisst: wenn mich das Abgebildete anspricht, werde ich richtig motiviert das gleiche nachzumachen. Ich bin total begeistert von deinem Shake. Wo kauft man diesen Pulver? Und macht es wirklich satt als Frühstück? Bei mir können flüssige Varianten kaum die feste Ernährung ersetzen (was Hungergefühl angeht) aber ich würde dein Rezept sehr gerne ausprobieren. Lieben Gruss aus Luzern, Martina

    • Kathi April 16, 2017 / 4:15 pm

      Das Pulver habe ich beim Edeka gekauft, ansonsten kann man es auch online erwerben, glaube ich…. Selbstverständlich kann man den auch zum Frühstück genießen
      Hab tolle Ostern meine Liebe

  13. Linh April 16, 2017 / 12:39 pm

    So toll, dass du so ein Frühstückslover bist wie ich Der Smoothie klingt so lecker!

    • Kathi April 16, 2017 / 4:16 pm

      Oh ja Ich liiiiiiebe Frühstücken in jeglicher Art und Weise

  14. Cathleen April 17, 2017 / 2:48 pm

    Liebe Kathi,

    was für ein toller Tipp!

    Sieht super lecker aus- ist denke ich genau mein Fall.

    Liebe Grüße, Cathleen ♥

    http://holzreich.com

    • Kathi April 19, 2017 / 2:22 pm

      Das freut mich

  15. Inna April 21, 2017 / 8:51 pm

    This is perfect my dear! best spring-summer food-drink-dessert 3 in 1 =) Thank you for inspiration! i have to start it soon

    • Kathi April 26, 2017 / 1:12 pm

      Oh perfect. I’m happy that you love the recipe

  16. vita-power Juli 4, 2017 / 5:43 pm

    Hallo Kathi,
    ich liebe auch solche Frühstücks! (-; Ich mache mir oft einen etwas dickeren Smoothie, den ich nicht so schnell trinke. Da kommt auhc oft ein bisschen Leinöl dazu. Deine Idee, gemahlenen Mandeln mit dazu zu nehmnen, finde ich klasse. Bei mir kommt oft Mandelmus mit rein und statt Haferflocken einen Löffel von einem veganen Eiweißshake mit Superfoods, das finde ich die perfekte Basis. Liebe Grüße von Tina!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.