Outfit: Samt Top, Skinnyjeans, Long Cardigan, Chucks & Fishnet Socks

Vor einigen Monaten hätte ich wohl nicht gedacht, dass ich euch mal einen Look mit einem Samt Top vorstellen werde. Warum? Eigentlich konnte ich mit dem Hype um dieses Material so gar nichts anfangen. Aber hierzu mehr nach dem Sprung…

Outfit: Samt Top, Skinnyjeans, Long Cardigan, Chucks & Fishnet Socks

Der Hype um den Trend: Kleidung und Schuhe aus SAMT

Als ich im letzten Jahr das erste Mal davon hörte, dass Kleidungsstücke aus Samt wieder total im Trend liegen, musste ich zunächst wirklich mit dem Kopf schütteln. Als Kind hatte ich wirklich das ein oder andere Kleidungsstück aus Samt im Kleiderschrank und war mittlerweile eigentlich recht froh darüber, dass dieser Trend ausgestorben war. Binnen von Wochen war er jedoch wieder allgegenwärtig. Jegliches Kleidungsstück und Schuhmodell gab es nun auch aus Samt… Einzig allein einige Schuhmodelle aus Samt sagten mir etwas zu…  Alles andere fand ich wirklich teilweise nur schrecklich

Und jetzt seht ihr hier ein Outfit, bei welchem ICH ein Samt Top trage… Nun ja, Ansichten können sich ja ändern, oder? Doch wie kam ich genau zu diesem Top? Eigentlich hatte ich es bei H&M für Karneval besorgt, dafür brauchte ich es schlussendlich dann doch nicht und irgendwie fand ich es beim Zweiten und Dritten betrachten dann doch gar nicht mal so schlecht… Was soll ich sagen, mittlerweile liebe ich das Top und hatte es sogar schon sehr häufig an

Aber ein großer Freund dieses Trends werde ich wohl nicht, denn Kleidern, Röcken oder sogar Hosen komplett aus Samt kann und werde ich auch nicht so schnell etwas abgewinnen. Einzig und allein schwirren da noch ein paar Aquazzuraschühchen und eine Bomberjacke von Vila in meinem Kopf herum. Selbstverständlich in meinen Lieblingsfarben Rosa und Grau

Outfit: Samt Top, Skinnyjeans, Long Cardigan, Chucks & Fishnet Socks

Chucks, Fishnet & Skinnyjeans gehen immer <3 

Das Grau und Rosa einfach perfekt zusammen passen muss ich euch wohl nicht mehr sagen Ich liebe diese Kombination einfach

Mein kuscheliger Cardigan ist von COS und aus dem letzten Herbst, aber es gibt in sowohl on- als auch offline immer noch. Was darauf schließen lässt, dass er ein absolutes Lieblingsstück ist. Für mich zumindest!!! Aufgrund dessen um so verwunderlicher, dass er es noch nicht auf den Blog geschafft hat. Denn seitdem er im September bei mir einziehen durfte ist er eigentlich ständig im Einsatz gewesen.  Auch wenn mittlerweile der Frühling bei uns angekommen ist, eignet er sich auch hier als perfekter Begleiter, da er einfach super kuschelig ist und sehr warm hält. Perfekt für die frühen Morgen- und Abendstunden wenn es im Frühling einfach noch recht frisch draußen ist.

Kombiniert habe ich meine beiden Lieblingsstücke mit einer schlichten schwarzen Skinnyjeans, die ich am Saum unten einfach abgeschnitten habe, da sie mir in Länge 30 viel zu lang war… Ein paar Fishnetstrümpfe und bequeme Chucks und fertig war mein Look für das erste Blogger Bowl Event letzte Woche Montag. Solche Events, die den Austausch untereinander und das bessere Vernetzen, gerade auch von kleineren Accounts und Bloggerneulingen, fördern, gibt es leider immer noch zu selten. Deswegen freue ich mich um so mehr, dass die liebe Emilie eine solche Community hier in Köln ins Leben gerufen hat und ich Teil dieser sein kann. So konnte ich auch endlich die liebe Tina aus Düsseldorf kennen lernen, die auch für die heutigen Fotos verantwortlich ist Liebsten Dank noch einmal Süße!

Zusammen können wir einfach so viel mehr bewegen, als alleine!!!

Outfit: Samt Top, Skinnyjeans, Long Cardigan, Chucks & Fishnet Socks

Taschenzuwachs von Gucci

Meine neuste Errungenschaft hatte ich euch schon hier vorgestellt. Heute hat meine neue Tasche von Gucci ihren ersten richtigen Auftritt auf dem Blog.

Eine rosafarbene Tasche stand schon seit längerem auf meiner imaginären Wunschliste. Eigentlich sollte es die Bucketbag von Mansur Graviel werden. Als ich aber Ende Februar spontan nach Roermond ins Outlet gefahren bin, habe ich mich Hals über Kopf in diese hübsche Tasche von Gucci verliebt. Okay, ich kannte sie schon vorher, da ich sie bei Leonie von Ohh Couture schon im letzten Jahr entdeckt hatte. Aber ansonsten war sie mir vorher noch nicht auf anderen Accounts oder Blogs begegnet, was meinen „Haben Wollen“ Gedanken natürlich ordentlich förderte.

Nach einer längeren Bedenkzeit bei einem Kaffee habe ich mich dann schlussendlich für die Tasche entschieden und bereue es auf gar keinen Fall. Denn eigentlich tätige ich bei solchen Designerpieces keine Spontankäufe, aber da es sich hier um ein Outletschnapper handelt fällt die monatelange Bedenkzeit leider aus. Und ich finde sie ist einfach DIE Tasche für den Frühling und Sommer, oder was meint ihr?

Outfit: Samt Top, Skinnyjeans, Long Cardigan, Chucks & Fishnet Socks

Jetzt freue ich mich über euer Feedback zu meinem recht schlichten und sehr alltagstauglichen Look Und macht sich Lotti nicht mal wieder einfach nur großartig als Partnerin-in-Crime? Es war auch ihr erstes Bloggerevent und alle waren begeistert von der kleinen Maus *-* Verständlich

Heute sollen es doch tatsächlich 21 Grad bei uns in der Domstadt werden Schade nur, dass ich bis heute Abend im Büro sitze. Aber hier kommt mir die Sommerzeit natürlich immerhin ein wenig entgegen und ich kann so hoffentlich noch ein wenig die Sonne nach dem Feierabend genießen. Glücklicherweise bin ich noch mit einer Freundin zum Abendessen verabredet und ich gehe schwer davon aus, dass wir das draußen sitzend genießen können *-*

Ich wünsche euch eine fantastische, sonnige und frühlingshafte Woche ihr Lieben!

Have Fun & Be Happy

Eure

Kathi

 Outfit: Samt Top, Skinnyjeans, Long Cardigan, Chucks & Fishnet Socks

Outfitdetails:

Jeans: H&M

Samttop: H&M, ähnlich hier

Cardigan: COS

Netzstrümpfe: Calzedonia

Sneaker: Converse

Tasche: Gucci, ähnlich hier 

Schmuck: Tiffany & Co. Ohrringe & Armband, Pandora Armbänder, Larsson&Jennings, Anna IJ, NewOne Shop, Christ, &OtherStories Ringe

Outfit: Samt Top, Skinnyjeans, Long Cardigan, Chucks & Fishnet Socks Outfit: Samt Top, Skinnyjeans, Long Cardigan, Chucks & Fishnet Socks Outfit: Samt Top, Skinnyjeans, Long Cardigan, Chucks & Fishnet Socks Outfit: Samt Top, Skinnyjeans, Long Cardigan, Chucks & Fishnet Socks

Shop my Style

Bleibt immer auf dem neusten Stand:

Bloglovin’ ♥ Facebook ♥ Instagram ♥ Pinterest

Dieser Beitrag enthält Affiliatelinks Vielen Dank für eure Unterstützung

52 Comments

  1. Liebe was ist März 28, 2017 / 10:55 am

    ja meine Liebe, ich kann deine anfängliche Samt-Skepsis sehr gut verstehen. als der Trend letztes Jahr wieder ein Comeback hatte, stand ich erst mal so ziemlich auf Kriegsfuß damit da waren die Erinnerungen an einen grauenhaften Samt-Jogger aus meiner Kindheit – furchtbar XD
    als ich dann aber ein alt-rosé farbenes Samtkleidchen gefunden hatte, war ich auch hin und weg!
    an manche Trends muss man sich wohl erst herantasten… gut, dass du dem tollen Top eine Chance gegeben hast, ich finde wunderschön und gerade der Kontrast zu Jeans und den Fischnetzsocken ist so gelungen!

    hihi, auch Lotti fand unser Shooting wohl recht amüsant
    ich freu mich auf jeden Fall schon auf das nächste Treffen… bis dahin erstmal eine wunderbare Woche dir Liebes!
    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

    • Kathi März 28, 2017 / 1:41 pm

      Oh ja stimmt, ich glaube einen Jogger hatte ich auf jeden Fall auch aus Samt Ich glaube hiermit muss man wirklich erst ein wenig warm werden… Aber gewisse Kleidungsstücke sollten einfach aus einem anderen Material gefertigt werden
      Genieß das wunderschöne Wetter Liebes

  2. Sassi März 28, 2017 / 1:40 pm

    Tja und so kommt es manchmal ganz anders als man denkt Mir ist es auch schon einmal so gegangen, dass ich ein Geschenk für eine Freundin gekauft habe. Allerdings hat es mir dann selbst irgendwann so gut gefallen, dass ich es eben noch mal gekauft habe
    Ich finde Samt steht dir hervorragend und wer weiß – vielleicht darf ja sogar noch ein Teil bei dir einziehen
    Liebste Grüße
    Sassi

    • Kathi März 28, 2017 / 1:43 pm

      Liebsten Dank Sassi. Manchmal braucht es wirklich einfach ein wenig Zeit… Vielleicht darf wirklich noch ein weiteres Teil einziehen… Mit den Schühchen liebäugle ich ja wirklich sehr Hab einen feinen Tag*

  3. Tamara März 28, 2017 / 3:57 pm

    Ah ich habe mich soeben in deine Tasche verliebt. Die würde sich auch wunderbar in meiner Garderobe machen. Das mit dem Samt Trend kann ich sehr gut verstehen. Mir gefällt es an anderen z.B. sehr gut, aber an mir sieht es doof aus. Deine Kombination gefällt mir sehr gut. Besonders die Netz-Chuck Kombi ist ja derzeit mein totaler Favorit.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    • Kathi März 29, 2017 / 9:18 am

      Liebsten Dank liebe Tamara Chucks und Netzstrümpfe passen aber auch einfach zu gut zusammen

  4. Sarah März 28, 2017 / 6:11 pm

    Samt mag ich leider gar nicht, zumindest nicht am Körper. Auf meiner Couch als Kissen, perfekt!

    • Kathi März 29, 2017 / 9:19 am

      Hihi, als Kissen mag ich es auch lieber und habe seit kurzem auch welche zu Hause. Kann deine Abneigung wie schon beschrieben voll verstehen. Mein liebster Trend wird es auch nicht, aber das Top mag ich mittlerweile doch echt gerne

    • Kathi März 29, 2017 / 9:19 am

      Thank you so much my dear

  5. Lara März 29, 2017 / 3:50 am

    Richtig schönes Outfit! Und erst dein kleiner Shooting-Partner
    Mit Samt verbinde ich auch immer die 90er und da wir uns ja mittlerweile sowieso in einem 90er-Revival befinden, war es nur eine Frage der Zeit, bis auch dieses Material wiederkommt. Ich finde, die meisten Teile aus Samt sehen einfach unglaublich „günstig“ aus..muss aber zugeben, dass ich mir Ende letzten Jahres auch einen Blazer aus dunkelblauem Samt gekauft habe und ihn doch recht gern trage

    xx Lara THE DAINTY THINGS

    • Kathi März 29, 2017 / 9:20 am

      Da hast du Recht. Es kommt alles wieder Ein dunkelblauer Blazer aus Samt klingt sogar für mich echt gut. Ich glaube gerade bei dunkleren Farben schaut das Material auch einfach direkt hochwertiger aus und mit dem richtigen Schnitt stelle ich mir das sehr schön vor *-*

  6. Lisa März 29, 2017 / 3:54 am

    Sehr schöner Look! Mir gefällt die Kombination mit der Netzstrumpfhose.
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    • Kathi März 29, 2017 / 9:20 am

      Liebsten Dank

    • Kathi März 29, 2017 / 9:21 am

      Danke meine Süße. Ja die Ballerinas schwirren echt in meinem Kopf… Aber bis ich mich dann wieder entschieden habe sind sie wahrscheinlich ausverkauft

    • Kathi März 29, 2017 / 3:11 pm

      Thank you *-*

    • Kathi März 29, 2017 / 3:12 pm

      Liebsten Dank Tabea. Ich bin auch ganz verliebt in meine neue Tasche und ich denke ihr werdet sie noch sehr oft sehen

  7. Laura März 29, 2017 / 12:45 pm

    Dein Outfit gefällt mir richtig gut, würde ich selber ganz genauso anziehen

    Liebe Grüße
    Laura von Lauras Journal

    • Kathi März 29, 2017 / 3:12 pm

      Danke meine Liebe! Es freut mich, dass dir der Look gut gefällt :*

    • Kathi März 29, 2017 / 3:13 pm

      Danke meine Liebe Ich bin auch schwer verliebt. Sie passt auch einfach perfekt zu all den hübschen blühenden Bäumen momentan

  8. Clara März 29, 2017 / 1:59 pm

    Ohhh der gesamte Look gefällt mir total gut! Vor allem die Tasche..in die habe ich mich auch ein kleines bisschen verliebt. Da macht die Leonie echt einen guten Job, hahah. Will gefühlt jede ihrer Taschen (ooopsie)

    Liebe Grüße
    Clara

    • Kathi März 29, 2017 / 3:14 pm

      Ja auch für Taschen ist sie auf jeden Fall eine supe Inspirationsquelle *-*
      Ich wünsche dir einen schönen Tag meine Liebe*

  9. katy fox März 29, 2017 / 3:24 pm

    wow so eine tolle kombi gefällt mir richtig gut – oh jaaa ich brauche auch noch ein samt teil hatte das früher als kind mal u hab es so gerne getragen
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    • Kathi März 31, 2017 / 10:17 am

      Danke meine liebe Katy Ich wünsche dir ein tolles Wochenende*

    • Kathi März 31, 2017 / 10:17 am

      Liebsten Dank

    • Kathi März 31, 2017 / 10:18 am

      Danke meine Liebe Ich schaue nachher direkt einmal vorbei

  10. Sunnyinga März 30, 2017 / 7:46 am

    Das Outfit und die Fotos sind klasse liebe Kathi! Der Hund ist echt süüüß.
    Am Samt-Trend habe ich im Herbst recht schnell gefallen gefunden und vielen ausprobiert,
    doch an eine Samt-Hose habe ich mich auch noch nicht rangetraut.

    Liebste Grüße
    xo Sunny

    http://www.sunnyinga.de

    • Kathi März 31, 2017 / 10:18 am

      Hihi, die finde ich auch wirklich schwierig… Aber es gibt bestimmt auch Mädels, denen sowas gut stehen würde…

  11. Lia März 30, 2017 / 7:46 am

    Sehr schönes Outfit! Besonders gut gefällt mir die Kombination aus kurz geschnittener Jeans, Strumpfhose und Chucks
    Liebe Grüße,
    liaslife

    • Kathi März 31, 2017 / 10:19 am

      Danke meine Liebe

  12. Saskia März 30, 2017 / 8:01 am

    Ohjaa als Kind hatte ich auch einige Samtstücke im Kleiderschrank – es war ja so herrlich modern Dann fand ich es gaaanz lange wirklich ganz schrecklich, aber wie meine Oma schon immer sagt: Jeder Trend kommt irgendwann zurück. Und siehe da, schon ist samt wieder da Ich hab mir tatsächlich vor 2 Jahren ein Samtkleid zu Weihnachten gekauft, hach und ich fand es fabelhaft. Ich glaube ich muss mich auch nochmal auf die Suche machen!

    Dein gaaaanzer Look ist toll! Ich liebe das Top, die Fishnet-Strümpfe und die Jeans! Du siehst toll aus – und deine kleine Maus natürlich auch Und Kompliment an Tina – wunderbare Fotos

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Donnerstag!
    Liebste Grüße an Dich! ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    • Kathi März 31, 2017 / 10:20 am

      Oh ein Samtkleid klingt auf jeden Fall wie der perfekte Begleiter für Weihnachten *-* Und ja es kommen anscheinend echt viele Trends wieder, ich hoffe aber jedoch wirklich sehr, dass es nicht jeder Trend aus meiner Kindheit und Jugend wieder schafft hip zu werden
      Hab ein wunderschönes Wochenende Liebes*

  13. Tina März 30, 2017 / 9:19 am

    Supersüßer Casual Look meine Liebe ♥ Ich mag Samt vor allem auch bei Schuhen und Taschen aber mittlerweile sind auch ein Kleidchen und ebenfalls ein rosa Shirt bei mir eingezógen – wir konnten also beide einfach nicht widerstehen
    Außerdem bin ich ja ein großer Fan von Samt-Couchen ♥ Aber da wird mir mein Freund wohl auch einen Vogel zeigen, wenn ich damit ankomme haha

    Hab noch eine wunderbare Woche meine Liebe ♥
    xxx
    Tina

    http://www.styleappetite.com

    • Kathi März 31, 2017 / 10:21 am

      Ich glaube an Schuhen gefällt mir der Trend bisher noch am aller Besten und das obwohl ich kein einziges Paar besitze… Aber diese Aquazzura Ballerina sind einfach so wunderschön!
      Samtcouchen finde ich auch hammer… aber ich kann mir schon vorstellen, was dein Freund dazu sagen würde, bzw. wahrscheinlich fast jeder Mann
      Hab ein tolles Wochenende Liebes*

  14. amely rose März 30, 2017 / 12:06 pm

    wie süß ihr zwei seid
    mir gefällt dein Look auch so gut, vor allem die Tasche ist ein absolutes Highlight.

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    • Kathi März 31, 2017 / 10:22 am

      Liebsten Dank für deine Worte Amely

  15. Carmelatte März 30, 2017 / 1:20 pm

    You have stolen my heart with your adorable dogy and your pink leather purse cuteness overload! Thank God you've added the fishnet

    Carmelatte

    • Kathi März 31, 2017 / 10:22 am

      Thank you so much for your lovely words my dear! Happy Friday

    • Kathi März 31, 2017 / 10:22 am

      Danke Liebes

    • Kathi März 31, 2017 / 10:23 am

      Ja oder *-* Rosa passt einfach so gut zum Frühling, Sommer und Herbst. Und ich denke im Winter bekommt sie sicherlich auch noch den ein oder anderen Auftritt

    • Kathi März 31, 2017 / 10:24 am

      Vielen lieben Dank. Ich bin auch immer noch schwer begeistert von der Tasche *-*

  16. Verena April 2, 2017 / 3:59 pm

    ein richtig toller Look! Ich liebe deine Tasche sie passt toll zu dem Samt Oberteil und manchmal ändert man einfach seine Meinung

    Liebe Grüße, Verena von http://www.somehappyshoes.com

    • Kathi April 5, 2017 / 12:43 pm

      Da hast du vollkommen Recht. Man sollte ja auch flexibel bleiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.