Outfit: Black and Camel for Fashion Week Berlin

Happy Friday

pünktlich zum Start ins Wochenende möchte ich euch mein zweites Outfit von der Fashion Week aus Berlin zeigen.

Wahnsinn, die vierte Woche in 2017 haben wir nun auch schon fast hinter uns gebracht und der Februar steht quasi schon vor der Tür Verrückt, die Schnelllebigkeit nimmt wohl auch in 2017 kein Ende…

Kommen wir aber zurück zum eigentlichen Thema dieses Beitrags Diesen komplett in schwarz und camel gehaltenen Look habe ich am zweiten Tag auf der FW getragen. Der Tag begann um 12 Uhr mit der Show von Leonie Mergen, gefolgt von der Show von Rebekka Ruétz und dem Besuch der Hashmag Blogger Lounge und der Fashion- und Beautylounge by Reichert+. Auf Instagram konntet ihr mich bei den Stories live begleiten und auch das ein oder andere Bild habe ich schon mit euch geteilt Meinen ausführlichen Review zur Berlin Fashion Week konntet ihr zu Beginn der Woche hier auf dem Blog lesen und anhand eures Feedbacks würde ich sagen, dass euch dieser ganz gut gefallen hat *-*

Nach einem schönen leicht oversized geschnittenen Camelcoat habe ich recht lange gesucht, obwohl ich eigentlich schonen einen Wollmantel in genau dem Ton besitze. Dieser ist jedoch sehr feminin und eng anliegend geschnitten und passt perfekt zu Business- und schickeren Looks. Gerne wollte ich noch einen längeren und locker geschnittenen Mantel in meinem Kleiderschrank aufnehmen, den ich sowohl klassisch, schick als auch leger und sportlich kombinieren kann. Im Sale bin ich dann endlich bei Asos fündig geworden und das gute Stück hat gerade einmal noch 50€ gekostet *-* Das nenne ich mal einen Schnapper, oder? Das er nicht geschlossen werden kann, empfinde ich überhaupt nicht als störend, im Gegenteil ich finde das macht den Mantel irgendwie auch ein wenig aus. Damit ich bei den kalten Temperaturen, die in Berlin herrschten nicht zu sehr fror, habe ich noch eine dicke Strickjacke von COS unter dem Mantel angezogen! Ein Hoch auf den Layering- und Oversizedtrend <3

Ich wollte unbedingt einen Look mit meinen Overknees kombinieren und dachte zunächst an ein Layering mit dickem Pulli und Spitzenkleid, aber dann fiel mir wieder der hübsche Wildlederrock von Hallhuber in die Hände, den ich vor einem Jahr im Sale ergattert habe. Damit das ganze irgendwie den gewissen Twist bekommt, habe ich diesen einfach mal frech falsch geknöpft, so dass der Spitzensaum meines Slipdresses keck unter dem Rock hervorblitzt. Auch wenn ich dem Netzstrumpfhosentrend verfallen bin, zu diesem Look wollte ich lieber ein etwas verspielteres Modell kombinieren und entschied mich für ein schwarzes Modell mit Pünktchen.

Da ich fast den ganzen Tag meinen Mantel über die Schultern geworfen hatte, konnten nur die wenigsten den raffinierten Rückenausschnitt meines Pullis sehen – denn teilweise war es einfach zu kühl… Hier frage ich mich auch noch einmal wie es die Mädels ausgehalten haben, die teilweise in hochsommerlichen Kleidern und offenen Schuhen zu Shows etc. erschienen sind…

Meine Sammlung an kuscheligen Pullovern ist in diesem Winter auf jeden Fall noch einmal gewaltig gewachsen und alle haben etwas gemeinsam – das gewisse Etwas *-* So kam ich auch nicht umher dieses Modell von Asos mit tiefem Rückenausschnitt zu behalten. Ich finde den Pullover wirklich wunderschön, muss aber auch gestehen, dass das Tragen nicht ganz so einfach ist, denn andauernd rutscht er über die Schultern und man muss aufpassen nicht völlig entblößt dazustehen Wahrscheinlich habe ich auch deswegen den Mantel um meine Schultern gelegt Im Frühling wird er aber sicherlich noch einmal seinen großen Auftritt bekommen

So genug der vielen Worte, jetzt lasse ich die Bilder für sich sprechen! Ich hoffe euch gefällt mein Black&Camel Look? Auf euer Feedback bin ich schon sehr gespannt!

Habt einen wundervollen Freitag und einen tollen Start ins wohlverdiente Wochenende!

Have Fun & Be Happy

Eure

 

 

Outfitdetails:

Pullover: Asos

Spitzenkleid: Asos

Wildlederrock: Hallhuber, alt ähnlich hier

Overknees: &OtherStories

Strumpfhose: Calzedonia

Mantel: Asos

Tasche: Chanel (ähnlich hier)

Schmuck: Tiffany & Co. Ohrringe & Armband, Pandora Armbänder, Larsson&Jennings, Anna IJ, NewOne Shop, Christ, &OtherStories Ringe

Photocredits by Tina von Style Appetite 

Dieser Beitrag enthält Affiliatelinks Vielen Dank für eure Unterstützung

 

Blei immer auf dem neusten Stand:

Bloglovin’ ♥ Facebook ♥ Instagram ♥ Pinterest

 

40 Comments

    • meet_the_happy_girl Januar 27, 2017 / 11:56 am

      Ja das stimmt – sehe ich genauso Passt halt auch wirklich zu allem

  1. Michelle Januar 27, 2017 / 10:00 am

    Toller Look, gefällt mir sehr gut! Die Kombi aus schwarz und camel finde ich super schön
    LG Michelle

    • meet_the_happy_girl Januar 27, 2017 / 11:56 am

      Liebsten Dank Michelle

  2. Melia Beli Januar 27, 2017 / 10:42 am

    Holy gravissimo, ich liebe dieses Outfit und es wirkt alles so perfekt matchymatchy und stimmig! Die Kombi aus dem eher groben Pulli und den Details mit den Spitzen ist so gelungen, Chapeau. Ein bisschen neidisch bin ich ja, dass dir diese Art von Dutt steht – bei mir sieht das so banane aus und es gibt wirklich wenige, denen dieser Dutt steht.

    Kathi, mit dem Look hast du mich definitiv!

    Allerliebst
    Melina
    http://www.meliabeli.de

    • meet_the_happy_girl Januar 27, 2017 / 11:58 am

      Vielen lieben Dank Süße *-*
      Und auch noch einmal, dass du den Halfbun immer wieder bei mir lobst… Für mich ist das eine Badhairday-Frisur wenn nichts mit den Spaghettis anzufangen ist Aber du trägst doch auch gerne mal einen Dutt, dann steht dir das halb offene bestimmt auch!

  3. Tina Januar 27, 2017 / 1:05 pm

    Wirklich ein toller Look meine Liebe, in „echt“ sah er mindestens genauso schön aus hihi Ja schade, dass es recht kühl war und du nicht öfter den wunderbaren Rückenausschnitt zeigen konntest – aber der Fürhling kommt hoffentlich ganz bald

    xxx und hab ein wunderbares Wochenende,
    Tina
    http://styleappetite.com

    • meet_the_happy_girl Januar 28, 2017 / 10:01 pm

      Danke meine Süße! Aber man muss wirklich sagen, die Bilder sind super geworden :*
      Ja auf den Frühling freue ich mich schon sehr

  4. Eve Januar 27, 2017 / 1:38 pm

    Das Outfit ist ja wirklich der Hammer. Besonders der Pulli hat es mir angetan. Nach einem Bad Hair Day sieht deine Frisur übrigens überhaupt nicht aus. Ich wünschte, ich würde an meinen Bad Hair Days, wovon es momentan viel gibt , so eine Frisur hinbekommen. Die Frisur steht dir übrigens sehr gut.

    Liebe Grüße
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    • meet_the_happy_girl Januar 28, 2017 / 10:02 pm

      Vielen lieben Dank liebe Eve *-* Oh ja das kenne ich nur zu gut. Bad Hair Days gibt es bei mir quasi jeden zweiten Tag und da gibts entweder nen richtigen Dutt oder diesen Halfbun

  5. Mara Januar 27, 2017 / 6:17 pm

    Liebe Kathi,
    dein Lachen ist ja so so schön und natürlich! Und dein Outfit sowieso wiedermal total gelungen. Mir gefallen Stücke in Camel auch gerade total, und schwarz geht ja bekanntlich immer.
    Vermutlich hast du aber ordentlich gefroren, als du dir den Mantel ausgezogen hast – Respekt dafür
    xx Mara
    http://piecesofmara.com

    • meet_the_happy_girl Januar 28, 2017 / 10:04 pm

      Liebe Mara,
      sagen wir so, warm war es nicht Aber für die Fotosession ging es gerade so Was man nicht alles macht um gute Bilder zu bekommen
      Liebsten Dank für deine Worte

    • meet_the_happy_girl Januar 28, 2017 / 10:05 pm

      Thank you so much for your lovely words Eva

  6. Shades of Ivory Januar 28, 2017 / 5:41 pm

    So ein schöner Look, gefällt mir total gut! Der Rückenausschnitt des Pullovers ist bezaubernd <3. Du kannst sowas definitiv tragen!
    Super schön!

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

    • meet_the_happy_girl Januar 28, 2017 / 10:05 pm

      Vielen lieben Dank meine liebe Jane *-*

  7. Leni Januar 29, 2017 / 10:21 am

    Der Mantel ist wirklich wunderschön! Ich bin aktuell total im Mantel-Fieber :P. Auch die Kombi mit den Overknees gefällt mir.
    Ein echt schöner Look!
    Hab noch einen ganz schönen Sonntag!
    Liebst, Leni :*
    http://www.theblondejourney.com/

    • meet_the_happy_girl Januar 31, 2017 / 3:36 pm

      Danke meine Liebe Der Mantel ist momentan auch einfach im Dauereinsatz

    • meet_the_happy_girl Januar 31, 2017 / 3:37 pm

      Liebsten Dank Süße. Die Frisur mag ich auch einfach total gerne

    • meet_the_happy_girl Januar 31, 2017 / 3:37 pm

      Vielen lieben Dank liebe Nathalie *-*

  8. Milli Januar 29, 2017 / 6:14 pm

    Das Outfit gefällt mir sehr gut. Besonders der Pulli mit dem raffinierten Rückenausschnitt in Kombination mit dem Wildlederrock hat es mir angetan!

    Viele liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • meet_the_happy_girl Januar 31, 2017 / 3:38 pm

      Dankeschön liebe Milli Freut mich, dass dir die Kombi so gut gefällt…

  9. kristykey Januar 29, 2017 / 8:23 pm

    Wow! Super hübsches Outfit. Die Kombi gefällt mir total gut! Ich liebe die Farben ♥ Und die Tasche erst
    Dein Blog ist echt schön! Weiter so!
    Ganz liebe Grüße
    Kristine | kristykey

    • meet_the_happy_girl Januar 31, 2017 / 3:49 pm

      Vielen lieben Dank Kristine

    • meet_the_happy_girl Januar 31, 2017 / 3:38 pm

      Dankeschön

    • meet_the_happy_girl Januar 31, 2017 / 3:46 pm

      Liebsten Dank Fiona

  10. tori Januar 30, 2017 / 2:18 pm

    Ein wirklich umwerfender Look Liebes!
    Das Oberteil mit den Rückenausschnitt gefällt mir wirklich sehr sehr gut. Die Farben stehen dir auch sehr gut und die Tasche ist natürlich ein absolutes Traumteil
    Love,
    Tori | https://abouttori.com/

    • meet_the_happy_girl Januar 31, 2017 / 3:47 pm

      Daaaanke meine Liebe

    • meet_the_happy_girl Januar 31, 2017 / 3:47 pm

      Thank you so much

    • meet_the_happy_girl Januar 31, 2017 / 3:48 pm

      Ich finde dieses Detail macht den Pulli auch einfach echt besonders, werde ihn bestimmt auch noch das ein oder andere mal im Frühling tragen

    • meet_the_happy_girl Februar 6, 2017 / 1:35 pm

      Vielen lieben Dank Verena. Sehr gerne werde ich an deiner Challenge teilnehmen

    • meet_the_happy_girl Februar 6, 2017 / 1:42 pm

      Thank you so much

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.