Food: Süßkartoffelsuppe – schnell, lecker & gesund

Was gibt es schöneres als an kalten, verregneten Tagen eine warme Suppe zu genießen? Zu viel Aufwand und gerade nicht die passenden Zutaten zuhause? 

Ich garantiere euch, diese Suppe ist ratz fatz zubereitet, erfordert keine großen Kochkünste und schmeckt einfach unglaublich gut. Das erste Mal habe ich diese Suppe gekocht, als ich mit einer richtig dicken Erkältung vor ein paar Wochen zuhause flach lag… Ihr seht sogar krank kann man diese Suppe zubereiten Denn eigentlich findet sich in meiner Küche immer eine Dose Kokosmilch und die ein oder andere Süßkartoffel – und viel mehr braucht es fast schon gar nicht für dieses Rezept…

Was ihr für 2 Portionen benötigt:

zwei Süßkartoffeln

500 ml Gemüsebrühe

200 ml Kokosmilch

2 EL Kokosnussöl

1 Knoblauchzehe

Salz, Pfeffer

Muskatnuss

frischen Ingwer

Für das Topping:

Shrimps

Schnittlauch

Chiliflocken

Zubereitung

Die Süßkartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe klein würfeln und mit den Süßkartoffeln in 1 EL Kokosnussöl kurz anbraten. Mit 500 ml Gemüsebrühe aufgießen und ca. 20 Minuten auf mittlerer Stufe kochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Eine halbe Dose Kokosnussmilch hinzugeben und alles mit dem Pürierstab fein pürieren und kurz zur Seite stellen.

1 EL Koksnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Shrimps darin garen. Durch das Kokosöl bekommen die Shrimps einen besonders leckeren Geschmack Sobald diese fast fertig sind, die Suppe noch einmal kurz aufheizen.

Die Suppe auf zwei Schalen verteilen, mit ein paar Shrimps und frischem Schnittlauch und Chiliflocken garnieren.

Enjoy

PS.: Wie bei allen Suppen, schmeckt auch diese am nächsten Tag noch einen kleinen Ticken besser Also einfach die doppelte Menge zubereiten und auch noch am nächsten Tag genießen

Seid ihr jetzt im Herbst auch so vernarrt in leckere und vor allem so schnell zubereitete Suppen? Normalerweise mache ich immer eine Kürbissuppe, aber ich finde die Variante mit Süßkartoffeln sogar noch einen Ticken besser Für Vegetarier und Veganer ist dieses Rezept natürlich auch geeignet, dann entweder die Shrimps mit Tofo austauschen oder das Topping komplett weglassen

Was sind eure Lieblingssuppen im Herbst und Winter? Ich freue mich auf eure Anregungen!

Have Fun & Be Happy

Eure

Kathi

Bleibt immer auf dem neusten Stand:

Bloglovin’ ♥ Facebook ♥ Instagram ♥ Pinterest

Dieser Beitrag enthält Affiliatelinks Vielen Dank für eure Unterstützung

30 Comments

  1. L♥ebe was ist Oktober 24, 2017 / 7:34 am

    meine liebste Kathi,
    das ist genau diese Art Comfort-Food, die ich gerade dringend brauche. irgendwie setzt mir dieses komische Herbstwetter dieses Jahr doch sehr zu. die Sonne fehlt und man kann sich auf nichts einstellen … aber genug gejammert
    deine Süßkartoffelsuppe schaut super lecker aus. und klingt v.a. auch super einfach. hab die Süßkartoffeln schon auf meine EK-Liste gesetzt

    hab einen wundervollen Dienstag,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    • Kathi Oktober 24, 2017 / 2:39 pm

      Oh ja *-* Ich habe glaube ich auch noch zwei oder drei zuhause und werde mir die Suppe glaube ich nachher noch mal schnell für morgen ins Büro zaubern Ist wirklich schnell gekocht und ich finde sie super lecker. Ich hoffe sie wird dir auch schmecken :*

    • Kathi Oktober 25, 2017 / 6:40 am

      Im Herbst liebe ich Suppen auch total gerne. Was wärmendes in der kalten Jahreszeit ist doch einfach das Beste

  2. Milli Oktober 24, 2017 / 7:24 pm

    Okay das klingt wirklich super einfach und irre lecker. Ich habe ja ein Herzchen für schnelle und einfach Rezepte, die man auch als Koch-Idiot hinbekommt ohne die Küche abzufackeln. Süßkartoffeln habe ich allerdings noch nie zu einer Suppe verarbeitet aber ich kann mir das sehr gut vorstellen. Geschmacklich ist das bestimmt super und das Topping aus Garnelen ist perfekt. Ich könnte mir aber auch gebratetne Hähnchenbrust dazu vorstellen.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Kathi Oktober 25, 2017 / 6:43 am

      Leckere Gerichte müssen ja schließlich nicht immer total kompliziert und wahnsinnig aufwendig sein Und glaub mir Süßkartoffeln sind super für die Suppenzubereitung und auch viel einfacher zu verarbeiten als Kürbis
      Guten Hunger Liebes

  3. Tina Oktober 25, 2017 / 11:28 am

    Yummy, da bekomme ich doch direkt wieder Appetit – die SUppe schaut supergut aus!!
    Ich bin ja auch eher nicht so der Fan von Kürbissuppen, daher ferue ich mich umso mehr, dass es bei dir was anderes gibt hihi
    Und mit Garnelen als Topping bekommst du mich sowieso immer – das Rezept wird auf jedne Fall ausprobiert ♥

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

    • Kathi Oktober 25, 2017 / 1:07 pm

      Hihi, das freut mich sehr Man muss ja nicht immer nur dem Mainstream hinterher laufen, oder wie war das Ich finde gerade als nicht Veganer/Vegetarier sollte man unbedingt die Shrimps als Topping nehmen, die geben dem ganzen noch den letzten Schliff Lass es dir schmecken Süße :*

  4. Amely Rose Oktober 26, 2017 / 2:21 pm

    Herbstzeit ist für mich suppernzeit.
    Aber ich muss zugeben, ich habe noch nie eine Süßkartoffelsuppe probiert.
    Dabei LIEBE ich süßkartoffeln.
    Danke für das tolle Rezept, muss ich unbedingt probieren

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    • Kathi Oktober 30, 2017 / 3:15 pm

      Oh ja dann musst du dieses Rezept auf jeden Fall einmal ausprobieren meine Liebe

  5. Elena Oktober 26, 2017 / 9:05 pm

    Leckerschmecker sieht wirklich sehr gut aus
    Muss ich am Wochenende unbedingt ausprobieren – weil ich auch ein totaaaaler Kürbisfan bin
    Danke für das Rezept, liebe Grüße
    Elena

    • Kathi Oktober 30, 2017 / 3:22 pm

      Du kannst selbstverständlich auch einen Kürbis anstelle der Süßkartoffeln verwenden, schmeckt genauso gut

  6. Leni Oktober 28, 2017 / 2:32 pm

    Hi liebe Kathi!
    Ich liiiiebe Suppen! Egal ob mit Kürbis, Süßkartoffel oder Pilzen! *-*
    Nur ohne Fleisch und Fisch – ansonsten mag ich eigentlich alle.
    Die Bilder machen echt gerade Hunger auf Suppe!
    Mal schauen ob ich alles dafür da hätte!
    Allerliebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    • Kathi Oktober 30, 2017 / 3:22 pm

      Oh das freut mich, dass dir das Rezept zusagt, ist auch wirklich fix zubereitet und schmeckt echt lecker
      Hab eine schöne Woche Süße

  7. Julia Oktober 28, 2017 / 10:11 pm

    Hallo liebe Kathi,
    oh jetzt habe ich voll Lust auf die Suppe! Das Rezept werde ich mir auf jeden Fall merken und es in den nächsten Tagen mal ausprobieren
    Ich wünsche dir ein tolles, verlängertes Wochenende
    Liebe Grüße
    Julia
    http://www.aboutjulia.de

    • Kathi Oktober 30, 2017 / 3:23 pm

      Oh das freut mich Julia Ich hoffe du wirst sie mögen Ich wünsche dir auch ganz tolle und erholsame Feiertage meine Liebe

  8. Eve Oktober 29, 2017 / 12:28 pm

    Liebe Kathi,

    ich liebe Süßkartoffelsuppen, vor allem mit Kokosmilch und Ingwer! Da hast du genau meinen Geschmack getroffen. Das ist echt genau das richtige für diese Jahreszeit. Ich habe eigentlich auch immer Kokosmilch zu Hause. Also morgen werden erstmal Süßkartoffeln gekauft, ich habe richtig Lust auf diese Suppe bekommen.

    Hab einen entspannten Sonntag
    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    • Kathi Oktober 30, 2017 / 3:24 pm

      Ohhhh *-*
      Kokosmilch habe ich auch immer zuhause und eigentlich auch wirklich immer eine Süßkartoffel, notfalls kommt die einfach in den Ofen Aber die Suppe ist einfach perfekt für die kalten Tage. Lass es dir schmecken

  9. Anna Oktober 29, 2017 / 5:53 pm

    Vielen Dank dass du dieses tolle Rezept mit uns geteilt hast. Ich werde es bald mal ausprobieren – als Studentin bin ich eh immer dankbar für einfache Rezepte Und für den Herbst gibt es nichts besseres als leckere Suppen Süßkartoffeln hab ich in letzter Zeit eh für mich entdeckt. xxx

    • Kathi Oktober 30, 2017 / 3:25 pm

      Und glaub mir, es ist wirklich super einfach und schnell zubereitet, also perfekt für dich als Studentin. Und wenn du die Süßkartoffeln für dich entdeckt hast, wirst du die Suppe lieben

  10. Tori Oktober 30, 2017 / 10:38 am

    Hallo meine Liebe,
    oh endlich mal KEINE Kürbbissuppe, da habe ich langsam gefühlt 100 Rezepte Und Süßkartoffel LIEBE ich einfach.
    Klingt wirklich wahnsinnig lecker, genau nach meinem Geschmack.
    Ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche!
    Love,
    Tori | https://abouttori.com

    • Kathi Oktober 30, 2017 / 3:26 pm

      Hihi, ja das dachte ich mir auch Man muss ja auch mal gegen den Strom schwimmen und was anderes teilen Freut mich auf jeden Fall, dass dir das Rezept zusagt Liebes!
      Hab eine schöne Woche

  11. C'est Levi Oktober 30, 2017 / 10:57 am

    Liebe Kathi,

    das schöne Bild von deiner Suppe ist mir schon bei Instagram aufgefallen. Es sieht köstlich aus! Ich liebe Suppen – vor allem zu dieser Jahreszeit.

    Ich werde sie auch jeden Fall nachkochen!

    Liebe Grüße
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instagram

    • Kathi Oktober 30, 2017 / 3:27 pm

      Liebe Katja,
      das freut mich zu hören. Ich wünsche dir auf jeden Fall jetzt schon einmal guten Appetit und einen tollen Start in die kurze Woche :*

  12. Verena November 1, 2017 / 11:40 pm

    wow mit dem Rezept hast du mich auf jeden Fall total begeistert. ich bin eigentlich nicht so die Köchin und oft fehlt mir die Zeit für das Kochen, aber ich liebe Süßkartoffeln und möchte das unbedingt mal ausprobieren. Vielen Dank für die tolle Anleitung!

    Liebst, Verena
    http://www.somehappyshoes.com

    • Kathi November 2, 2017 / 4:03 pm

      Da bin ich voll bei dir Liebes. Mir fehlt auch ganz oft die Zeit zum kochen und da eigenen sich solche simplen und schnell zubereiteten Rezepte perfekt Guten Hunger beim Nachkochen

  13. Lisa November 4, 2017 / 12:32 pm

    Hallo, meine liebe Kathi,

    OMG, am liebsten würde ich mir einen Pool mit dieser Suppe befüllen und mich reinlegen. Wie lecker ist dieses Rezept bitte? Okay, ich weiß noch nicht, wie es schmeckt, aber es klingt so lecker und es ist alles drin, was ich gerne esse. Ich liebe vor allem Süßkartoffel und Shrimps. Und darum MUSS ich dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Ein perfektes Herbstessen, das aber auch noch ein bisschen an Sommer und Meer erinnert

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebste Grüße
    Lisa
    http://www.mycafeaulait.at

    • Kathi November 13, 2017 / 9:35 am

      Liebste Lisa,
      es freut mich, dass allein schon das Rezept solche Begeisterung bei dir auslöst Ich hoffe das auch die Suppe schmeckt, wenn du sie einmal probieren wirst Aber ich bin mir fast sicher
      Guten Appetit

  14. Stephanie B. November 7, 2017 / 1:59 pm

    Hab das Rezept letztens ausprobiert. Herrlich!!! Hatte keine Shrimps zuhause und einfach durch Champignons ersetzt. Ich werde auf jeden Fall zum Wiederholungstäter

    • Kathi November 13, 2017 / 9:44 am

      Oh das klingt auch wundervoll! Freut mich sehr, dass dir das Rezept so zusagt und es dir gut geschmeckt hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.