Traveldiary: Stockholm in December

Hallo ihr Lieben, heute erwartet euch ein sehr ausführliches, wer hätte das gedacht , Traveldiary über unsere Reise nach Stockholm am vergangenen Wochenende. Und da ich dieses Mal schon an den Abenden und auf dem Rückflug sehr fleißig war kommt dieser auch super zeitnah Und ich gratuliere jetzt schon einmal jedem, der es schafft den kompletten Bericht zu lesen Aber ich sage euch eins vorab: es lohnt sich Tag 1 Freitagmorgen um 08 Uhr startete unsere Reise in Düsseldorf Richtung Stockholm.… View Full Post

Travel Diary: Berlin, Berlin

Happy Monday ♥ Ich hoffe ihr hattet einen schönen Start in den Dezember und die ersten Türchen im Adventskalender haben euch hoffentlich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert? Ich musste mich dieses Jahr kurzfristig noch selbst mit einem Douglaskalender beschenken Normalerweise überrascht meine Mama mich immer mit einem tollen selbstgebastelten Kalender, aber in diesem Jahr war einfach keine Zeit dafür und ich habe anstelle dessen einen tollen Adventskranz bekommen. Aber das Kind in mir möchte jeden Tag ein Türchen öffnen, also… View Full Post

Travel: Where to eat?, Marrakech

Guten Morgen Freunde – Happy Sunday!  heute kommt nun wirklich der aller letzte Beitrag aus Marrakech… Ein bisschen wehmütig bin ich ja schon, denn ab jetzt folgen nur noch Bilder aus der Heimat und somit auch dem Herbst und den kalten Temperaturen… Aber gut, irgendwann ist auch mal Schluss mit Sonnenschein Mein letzter Beitrag handelt von all dem leckeren Essen, welches wir in Marrakech gegessen haben. Damit mein Travel Diary nicht noch ausführlicher geworden wäre und es wahrscheinlich niemand gelesen… View Full Post

Traveldiary: Marrakech

Ihr Lieben, endlich schaffe ich es euch mein Travel Diary aus Marrakech zu präsentieren. Entschuldigt bitte, dass es so lang gedauert hat, aber ich wollte es so informativ wie möglich gestalten und das hat leider etwas mehr Zeit in Anspruch genommen, als zunächst gedacht. Los geht’s Lost in Translation (Tag 1) Unsere Reise begann um 10:10 Uhr mit unserem Flug ab Frankfurt in Richtung Marrakech. Der Flug war nicht Überbucht und glücklicherweise recht spärlich besetzt, so dass wir in den… View Full Post

Hotelreview: The Capaldi, Lalla Takerkoust, Marocco

Hallo ihr Lieben, ich möchte euch heute gerne noch unsere zweite Unterkunft während unseres Urlaubs in Marrakech und Umgebung vorstellen. Als nächstes folgt dann endlich mein Travel Diary – versprochen Nach dreieinhalb sehr aufregenden Tagen inmitten der Medina in Marrakech, hieß es für uns raus aus der Stadt und ab ins naheliegende Atlasgebirge. Dafür wählten wir das The Capaldi Hotel in Lalla Takerkoust aus. Nach einer guten halben Stunde Autofahrt (wir hatten einen privaten Fahrer über das Riad gebucht…) ist man… View Full Post