5 things… week 9

Ich muss zugeben, dass ich wirklich froh bin dass diese Woche nun endlich ein Ende hat. Denn die KW 9  zählt wahrlich nicht zu den schönsten Wochen, die ich in diesem Jahr hatte. Wenn ich ehrlich bin ist es bisher die schrecklichste… Aber mehr dazu nach dem Sprung…

#1 Life update

Nachdem die Karnevalstage fast überstanden waren, musste ich zunächst am Montag mit einem kleineren, ok vielleicht auch größeren Kater kämpfen (Da hat Tiffy wohl doch etwas zu viel Bier getrunken und es direkt an mich weitergegeben – zumindest noch ein lustiges Bild für diese Woche) und dann kam noch eine dicke Erkältung hinzu, die mich fast die ganze Woche außer Gefecht gesetzt hat.

Obwohl ich mich mit der starken Erkältung in dieser Woche auseinandersetzen musste, konnte ich doch ab Donnerstags noch ein wenig an meiner Masterarbeit arbeiten und hoffe, dass ich in der nächsten Woche mit meinem Textteil fertig werde. Knapp 80 Seiten sind geschrieben und ich kann das Ende kaum noch erwarten…

Das I-Tüpfelchen (Achtung in diesem Fall ist es leider kein positives I-Tüpfelchen) dieser Woche war dann eine unerwartete Nachricht, die mich am Montagabend noch erreicht hat und mich mehr getroffen hat als erwartet und wenn ich ehrlich bin ziemlich aus der Bahn geworfen hat. Gepaart mit der Erkältung war das wirklich eine richtig miese Woche, die ich so nicht noch einmal brauche…

#2 Was habe ich erlebt?

Von Montag bis einschließlich Mittwoch lag ich aus den beiden oben genannten Gründen wirklich flach und habe nichts anderes getan als auf dem Sofa zu liegen und Netflix zu schauen…  Am Donnerstag habe ich mich das erste Mal wieder unter Menschen gewagt und war nachmittags in einem meiner Lieblingscafés in Köln. Im Hommage gab es eine leckere und gesunde Paprikasuppe und frischen Ingwertee und ein paar liebe und aufmunternde Worte einer Freundin. Freitags wurde dann noch mit ein bisschen Sushi ein Geburtstag einer Freundin gefeiert und gestern war ich mit einer Freundin beim Fußballspiel des 1. FC Köln gegen den FC Bayern München. Passend zur Woche haben die natürlich Haus hoch verloren Heute war ich zum letzten Ablenkungsprogrammpunkt noch mit meiner besten Freundin im Kino. Wir haben uns Hidden Figures angeschauen.

#3 Gesehen?

Hidden Figures, ein wirklich großartiger Kinofilm, der mich nicht nur sehr inspiriert sondern auch sehr berührt hat. Wer ihn noch nicht gesehen hat – unbedingt ins Kino mit euch. Die wahre Geschichte um Katherine Johnson, eine afroamerikanische Mathematikerin der NASA, die mit ihren Freundinnen in Zeiten der Rassentrennung jegliche Grenzen überschreitet, an ihre Träume glaubt und Geschichte schreibt. Thumbs up!

Das Spiel des 1. FC Köln gegen den FC Bayern München stand unter keinem guten Stern. Zwei Freundinnen, die wahrscheinlich ihre mieseste Woche in diesem Jahr hatten waren keine guten Glücksbringer, gepaart mit etwas Pech und einer Fehlentscheidung des Schiedsrichters hatten die Bayern leichtes Spiel. Immerhin waren es gestern fast 18 Grad und die Sonne schien… Immerhin….

#4 Gehört?/Gelesen?

In dieser Woche habe ich eigentlich nur Artikel und Fachbücher für meine Masterarbeit gelesen. Zu viel mehr bin ich nicht gekommen. Meine Social Media Accounts habe ich leider auch total vernachlässigt und entschuldige mich dafür noch einmal… Ab morgen wird alles besser!

#5 What’s new in?

Diese Woche war ich wirklich sehr brav und habe nichts geshoppt. Dafür zeige ich euch aber ein paar Teile, die auf meiner derzeitigen Wunschliste stehen.

Wie war eure Woche und was habt ihr für die kommende Woche alles geplant?

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntagabend!

Have Fun & Be Happy

Eure

Bleibt immer auf dem neusten Stand:

Bloglovin’ ♥ Facebook ♥ Instagram ♥ Pinterest

Dieser Beitrag enthält Affiliatelinks Vielen Dank für eure Unterstützung

20 Comments

  1. L♥ebe was ist März 5, 2017 / 8:27 pm

    meine Liebe, da ging es mir in der vergangenen Woche leider sehr ähnlich. ich war auf jeden Fall auch sehr froh, dass diese Woch rum war. bei deisem Wetter kann man ja leider auch nur krank werden – von der wünsche ich dir natürlich vor allem gute Besserung.
    ich hoffe dich sehr, dass die nächsten Tage mal wieder ein bisschen Sonne nach NRW bringen – das tut auch dem Gemüt gut.
    toi toi toi für das Ende der Masterarbeit

    einen super Start in die neue Woche!
    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

    • meet_the_happy_girl März 7, 2017 / 1:52 pm

      Ja da waren wir auf jeden Fall nicht die einzigen die flach gelegen haben… Ich hoffe du bist mittlerweile wieder fit meine Liebe? Mir geht es auch schon wieder besser! Und gerade scheint sogar einmal kurz die Sonne #hey Ich hoffe der Frühling kommt jetzt ganz schnell und bleibt dann vor allem auch hier! Hab eine tolle Woche

  2. Carmen März 5, 2017 / 10:19 pm

    Oh das hört sich ja nach einer tollen Woche an! Hidden Figures möchte ich mir auch noch anschauen Hab einen guten Start in die neue Woche!
    Liebst, Carmen – http://www.carmitive.com

    • meet_the_happy_girl März 7, 2017 / 1:53 pm

      Solltest du unbedingt! Solch ein schöner Film

    • meet_the_happy_girl März 7, 2017 / 1:53 pm

      Danke meine Liebe

    • meet_the_happy_girl März 7, 2017 / 1:53 pm

      Ich gebe mir auf jeden Fall allergrößte Mühe und die Woche ist schon gar nicht so mies gestartet… Liebsten Dank für deine lieben Worte

  3. Tina März 6, 2017 / 9:15 am

    Ohje das hört sich ja anch einer kleinen Unglückswoche an aber ich bin mir sicher : diese Woche wird alles besser meine Süße
    Den Film Hidden Figures haben wir uns auch angeschaut und ich fand ihn super – wirklich zu empfehlen.

    Ich drücke dir ganz doll die Däumchen, dass du die Masterarbeit diese Woche abschließen kannst & alles glatt läuft ♥

    xxx
    deine Tina
    http://www.styleappetite.com

    • meet_the_happy_girl März 7, 2017 / 1:55 pm

      Oh ja Süße, eine ziemliche Unglückswoche… Aber es hilft ja nichts… Ich werde nach vorne schauen und das Beste hoffen und diese Woche ist schon mal gar nicht so mies gestartet, außer vom Wetter her…
      Bei dem Film hatte ich mich auch an deine Empfehlung erinnert und er war wirklich toll

    • meet_the_happy_girl März 7, 2017 / 1:55 pm

      Danke meine Liebe! Für den Film gibt es von mir eine klare Empfehlung!

  4. katy fox März 6, 2017 / 3:04 pm

    haha ich glaube wenn ich fort gehe u was trinke kann ich mich danach auch eingraben haha – ich weiß nicht wie man das früher gemacht hat echt
    den film möchte ich auch noch unbedingt sehen
    u he das foto wo du so herzlich lachst ist glaube ich mein lieblingsfoto von dir
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    • meet_the_happy_girl März 7, 2017 / 1:56 pm

      Oh ja da sagst du was… Früher hat man das noch besser weggesteckt
      Das Bild ist auch einfach super lustig und der Abend war grandios

  5. Thi März 6, 2017 / 5:35 pm

    Oh nein! Ich hoffe dir geht es mittlerweise wieder besser.
    Viel Erfolg bei deiner Masterarbeit.
    Hidden Figures habe ich auch geschaut und fand ihn auch super.
    Liebe Grüße,
    Thi

    • meet_the_happy_girl März 7, 2017 / 1:58 pm

      Ja gesundheitlich geht es schon viel besser und das andere wird auch schon wieder
      Liebsten Dank

    • meet_the_happy_girl März 7, 2017 / 1:58 pm

      Danke meine Liebe

  6. Katharina März 6, 2017 / 8:56 pm

    Oh je, liebe Kathi. Das klingt nach keiner guten Woche.
    Ich hoffe aber, dass die neue für dich besser gestartet ist und nun wieder alles bergauf geht
    In die Puma Baskets habe ich mich übrigens auch schon verliebt
    Liebste Grüße
    Katharina
    _____________
    http://somekindoffashion.de

    • meet_the_happy_girl März 7, 2017 / 1:59 pm

      Nein Katharina, das war wirklich keine gute Woche. Eins kam zum anderen und ich möchte sie am liebsten einfach nur streichen.. Aber die neue Woche ist schon einmal viel besser gestartet und ich bin positiv gestimmt.
      Die Sneaker sind aber auch einfach soooo hübsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.