5 things… week #7

Happy Sunday

schon wieder ist eine Woche rum und wir starten morgen in Woche 8 Aber auf die kommende Woche freue ich mich schon besonders, denn Karneval steht hier in Köln vor der Türe und damit auch viele schöne Veranstaltungen und Parties. Was in der letzten Woche so passiert ist lest ihr nach dem Sprung…

#1 Life update

Bei der Masterarbeit musste ich dieses Wochenende ordentlich reinhauen, denn in der nächsten Woche steht Karneval auf der Tagesordnung und da muss die Masterarbeit mal Masterarbeit bleiben Aber ich bin nur noch 20 Seiten von der geforderten Seitenanzahl entfernt und vermute eher das ich nachher noch etwas kürzen muss. Übernächste Woche habe ich Urlaub und möchte mit dem Textteil komplett fertig werden. Dann bleiben noch 4 Wochen für Korrekturen und die verhasste Formatierung

Leider fühlte ich mich seit Donnerstag etwas angeschlagen, so dass der Sport in dieser Woche eindeutig zu kurz kam… Nur heute habe ich es ins Fitnessstudio geschafft und die nächste Woche sieht, durch Karneval bedingt, auch sehr mau aus was den Sport betrifft… Aber danach wird wieder hochmotiviert reingeklotzt. Ich habe mir auch überlegt in diesem Jahr mal zu fasten. Für mich würde das bedeuten in der Zeit zwischen Karneval und Ostern keine Süßigkeiten und Zucker zu mir zu nehmen, denn das sind meine großen Laster. Ob ich das schaffe?! Ich weiß es selbst nicht, aber vielleicht helft mir etwas dabei durch zu halten?!

#2 Was habe ich erlebt?

Die Woche begann mit dem Geburtstag meiner Mama, den wir mit leckeren Törtchen von Pennycakes und einem leckeren Abendessen gefeiert haben. Am Dienstag lauschte ich einem Vortrag beim 1. FC Köln und konnte einer sehr spannenden Stadionführung beiwohnen. Für mich der perfekte Valentinstag mit der perfekten Begleitung (Vielleicht hierzu bald mehr ) Den Mittwoch habe ich einfach mal mit einem Weinchen und Netflix auf dem Sofa verbracht. Meine sportliche Motivation war ziemlich hoch diese Woche, allerdings hatte ich am Donnerstag das Gefühl, dass ich krank werde und somit wurde der geplante Sport für Donnerstag, Freitag und Samstag gestrichen :( Am Wochenende ist nichts spektakuläres passiert. Ich habe viel an meiner Masterarbeit gesessen und Samstags mit meinen Mädels bei erneuten leckeren Törtchen von Pennycakes (okay, ich kann nicht leugen, dass sie einfach unglaublich lecker sind und das der Laden 5 Fußminuten von mir entfernt liegt kommt mir und ihr auch zu Gute ) unsere Karnevalskostüme fertig gebastelt. Unglaublich das nächste Woche schon Karneval ansteht.

#3 Gesehen?

Ich habe mir endlich mal wieder Zeit für eine Serie genommen und nachdem ich als langjähriger Amazon Prime Kunde nun wohl alle verfügbaren Serien, die mir gefallen durch habe, wurde ein Abo bei Netflix abgeschlossen. Und das Mädchen in mir hat gesiegt und ich habe mit Pretty Little Liars angefangen. Spätsünder, I know… Die erste Staffel ist fast komplett angesehen und für gut befunden

#4 Gehört?

Einen Vortrag von Alexander Wehrle, des Geschäftsführers des 1. FC Kölns. Was für ein sympathischer und charismatischer Mann, der unglaublich gut Vorträge halten kann. Die knapp anderthalb Stunden über das Management im Profifußball vergingen wie im Flug und es war einfach nur super spannend. Und falls der FC noch einen neuen Pressesprecher braucht, ich mach den Job Der Platz steht mir doch recht gut, oder?

#5 What’s new in?

Ich musste noch einmal bei H&M zuschlagen, da zwei Sachen nicht richtig gepasst haben und zwar habe ich mir noch dieses hübsche Kleid im Tupfenprint und den zauberhaften Tüllrock  zugelegt (Hallo Ballerinatrend I love you – bald gibt es dazu auch noch einen ausführlichen Beitrag). Frühling du darfst dann jetzt gerne kommen, ich wäre sowas von bereit

Ich wünsche euch einen wundervollen sonnigen Sonntag und einen schönen Start in die Woche. Am Dienstag gibt es ein neues Outfit für euch  Ich versuche gerade einmal eine Routine in meine Beiträge zu bekommen und in den letzten beiden Wochen hat das schon ganz gut geklappt. So versuche ich euch Dienstags immer einen neuen Look zu zeigen, am Donnerstag gibt es ein leckeres Rezept, einen tollen Restauranttipp, etwas persönliches, etwas aus der Kategorie Travel oder ab und zu noch ein zweites Outfit  und am Sonntag könnt ihr lesen, was ich in der letzten Woche so erlebt habe.

Wie war euere Woche und was habt ihr für die kommende Woche alles geplant? Feiert ihr auch Karneval? Wenn ja, als was werdet ihr euch verkleiden?

Have Fun & Be Happy

Eure

Bleibt immer auf dem neusten Stand:

Bloglovin’ ♥ Facebook ♥ Instagram ♥ Pinterest

26 Comments

    • meet_the_happy_girl Februar 20, 2017 / 1:28 pm

      Danke meine Liebe, sie war auch wirklich nicht schlecht

    • meet_the_happy_girl Februar 20, 2017 / 1:29 pm

      Oh ja, ich bin auch schon schwer verliebt und freue mich auf wärmere Temperaturen *-*

    • meet_the_happy_girl Februar 20, 2017 / 1:29 pm

      Thank you my dear*

    • meet_the_happy_girl Februar 20, 2017 / 1:30 pm

      Dankeschön Patty

  1. Saskia Februar 19, 2017 / 6:14 pm

    Hach ein schöner Wochenrückblick! Deine Masterarbeit scheint ja wirklich gut voran zugehen – wenn alles klappt und du wirklich 4 Wochen Zeit für Korrektur und Formatierung hast, bist du vieeelen anderen Studenten weit voraus Ich drück dir die Daumen, dass alles so klappt, wie du es dir wünscht! Die Törchten sehen jaa so lecker aus, da hat sich deine Mama sicherlich gefreut! Und als Pressesprecherin würde ich dich selbstverständlich auch sofort anstellen

    Ich wünsch dir ein wunderbares Restwochenende!
    Liebste Grüße an Dich ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    • meet_the_happy_girl Februar 20, 2017 / 1:31 pm

      Wenn ich das so schaffe, dann bin ich wirklich stolz auf mich, aber ich vermute es endet doch wieder im totalen Chaos und absoluter Zeitknappheit Aber auch das werde ich meistern, denn das Ziel ist im Blick und ich freue mich schon so auf die Freiheit
      Liebsten Dank für deine lieben Worte

    • meet_the_happy_girl Februar 20, 2017 / 1:33 pm

      Oh *-* Thank you for your lovely words my dear

  2. L♥ebe was ist Februar 20, 2017 / 7:37 am

    meine liebe Kathi, trotz der Angeschlagenheit klingt das doch nach einer sehr produktiven Woche!
    leider habe ich auch immer noch mit Resten meiner Erkältung aus dem Januar zu tun, also gib gut auf dich Acht, damit du nicht richtig krank wirst.
    was den Karneval angeht, muss ich gestehen, dass ich immer Reißaus in Richtung Familie und Heimat in Berlin nehme … das sieht man es halt doch, dass ich keine geborene rheinische Frohnatur bin ;D

    wünsche dir eine super erfolgreiche und produktive Woche meine Liebe!
    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

    • meet_the_happy_girl Februar 20, 2017 / 1:35 pm

      Liebste Tina,
      ich gebe mein Bestes.. Im Büro sind mittlerweile auch schon 5 Mitarbeiter ausgefallen Aber ich trinke fleißig Ingwertee und versuche nicht wirklich krank zu werden… Nicht vor Karneval Das wäre eine Katastrophe für mich… Aber als Nicht-Rheinländerin kann ich deine Flucht verstehen, ist ja schon als Außenstehender etwas verrückt

  3. Sonja Februar 20, 2017 / 2:33 pm

    Toi toi toi für die Masterarbeit – bald hast du es geschafft! In Basel ist auch in zwei Wochen schon „Fasnacht“ und ich freu mich total darauf.

    Eine schöne neue Woche
    Liebe Grüsse, Sonja
    http://www.littlewhitepages.wordpress.com

    • meet_the_happy_girl Februar 21, 2017 / 12:39 pm

      Oh ja und ich freue mich schon so auf den normalen Wahnsinn danach, dass gerade ist einfach too much… Ach wie cool, wusste gar nicht, dass ihr auch feiert Ganz viel Spaß meine Liebe*

    • meet_the_happy_girl Februar 21, 2017 / 12:39 pm

      Thank you for your lovely comment

    • meet_the_happy_girl Februar 21, 2017 / 12:39 pm

      Danke meine Süße

  4. Lisa Februar 20, 2017 / 7:33 pm

    Hallo Kathi!

    Yay, endlich habe ich mal wieder Zeit, bei dir vorbeizuschauen
    Ui, da bist du mit deiner Masterarbeit aber doch schon sehr weit gekommen. Die 20 Seiten packst du noch. Mir fehlen noch gute 70, aber ich bin guter Dinge, dass ich bis Ende April/ Anfang Mai fertig werde. Ich muss mich jetzt halt mal echt reinhängen. Ich kann dich in der Hinsicht total verstehen, ABER wir schaffen das

    Liebste Grüße
    Lisa
    http://www.mycafeaulait.at

    • meet_the_happy_girl Februar 21, 2017 / 12:40 pm

      Oh yes we will!!!! Bzw. wir müssen Ich bin wirklich froh, wenn das Kapitel beendet ist und einfach nur noch die normalen Dinge auf der Tagesordnung stehen Aber wie du schon sagst wir schaffen das! Sowas von

  5. Carolin Februar 20, 2017 / 9:44 pm

    Das hört sich im Großen und Ganzen doch nach einer guten Woche an
    Ich wünsche dir noch viel Durchhaltevermögen bei der Masterarbeit

    Caro x
    http://nilooorac.com/

    • meet_the_happy_girl Februar 21, 2017 / 12:41 pm

      Das war sie auch Caro! Ich wünsche dir eine schöne Woche :*

  6. Sandy Februar 20, 2017 / 10:37 pm

    was für eine interessante woche du hattest! ich finde solche posts auf jeden fall sehr spannend. wünsche dir noch weiterhin ganz viel erfolg bei deiner masterarbeit!

    Sandy http://www.golden-shimmer.de

    • meet_the_happy_girl Februar 21, 2017 / 12:42 pm

      Ich mag solche Beiträge bei anderen auch immer total gerne Und bei mir passiert ja eigentlich gar nicht so viel spannendes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.