5 things… week 16

Week 16 is over… 

und in dieser Woche bin ich so gar nicht in einen richtigen Rhythmus gekommen… Durch den Feiertag am Montag kam ich irgendwie nicht richtig in die Woche und seit gestern bin ich in London und habe irgendwie gar kein Zeitgefühl mehr… Aufgrund dessen geht dieser Beitrag auch jetzt erst online, da ich bisher einfach nicht dazu gekommen bin.

Week-16-Wopchenrückblick-London-Ostern-April-Blog-Köln-Kathi-Meetthehappygirl

#1 Life update

In der vorletzten Woche habe ich es gar nicht zum Sport geschafft und war richtig unmotiviert. In dieser Woche war es schon etwas besser und ich war zwei Tage laufen. Leider hatte ich am zweiten Tag ab km 8 Schmerzen im Oberschenkel und habe nachdem das jetzt schon häufiger aufgetreten ist einen Termin beim Orthopäden gemacht. – Ich werde dann wohl doch älter

Ansonsten war es auf jeden Fall eine sehr schöne Woche…

#2 Was habe ich erlebt?

Week-16-Wopchenrückblick-London-Ostern-April-Blog-Köln-Kathi-Meetthehappygirl

Ostern scheint schon wieder so weit entfernt, obwohl am Montag noch Ostermontag war und ich zu einem super leckeren Frühstück/ bei meinen Eltern eingeladen war. Im Anschluss konnte ich sogar noch kurz mit einem sehr guten Freund einen Kaffee auf dem Balkon in der Sonne genießen. Bis zum Wochenende verging die Woche recht schnell. Seit Samstag früh bin ich nun in London und bisher haben wir unglaublich gutes Wetter. Gestern sind wir viel im Osten der Stadt durch die Gegend geschlendert. Die Gegend rund um die Brick Lane hat mir richtig gut gefallen. Heute haben wir zunächst lange im Hotel gefrühstückt und uns den restlichen Tag fernab vom London Marathon in Camden aufgehalten.Week-16-Wopchenrückblick-London-Ostern-April-Blog-Köln-Kathi-Meetthehappygirl

#3 Gesehen? Gehört? Gelesen?

Am Freitag war ich nach langer Zeit mal wieder in der Filmdose in Köln. Sofern ihr hier aus der Gegend kommt und auch der kölschen Sprache ein wenig mächtig seid, oder zumindest darüber lachen könnt, solltet ihr euch auf jeden Fall hierfür einmal Karten besorgen. Lange habe ich nicht mehr so gelacht und eins steht fest, wenn ab Herbst die neue Spielzeit beginnt – wir holen uns Karten.

Ansonsten schaue ich weiter fleißig Suits und habe nebenher noch mit Prison Break angefangen. An die neue und super gehypte Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ habe ich mich bisher noch nicht getraut. Habt ihr schon mit ihr angefangen?

#4 Gegessen?

Diese Woche gibt es zwei Tipps aus der britischen Hauptstadt für euch. Nach meiner sehr frühen Ankunft am gestrigen Samstag sind wir direkt um halb neun beim „The Breakfast Club“ Spitalfields eingekehrt. Um diese Uhrzeit war es problemlos einen Tisch zu bekommen, aber als wir knapp anderthalb Stunden später aufbrachen, hatte sich eine riesige Schlange bis weit auf die Straße gebildet… Laut meiner Freundin ist das auch der Normalfall. Da ich euch die Läden absolut empfehlen kann, es gibt insgesamt 10 verschiedene Locations, solltet ihr allerdings entweder sehr zeitig dort auftauchen oder mit einer längeren Wartezeit rechnen. Ich hatte ein unglaublich leckeres Avocadobrot mit perfekt pochiertem Ei und einem leckeren rote Beete Saft. Die Waffeln mit Karamell, Banane und griechischem Joghurt meiner Freundin waren auch super lecker.

Week-16-Wopchenrückblick-London-Ostern-April-Blog-Köln-Kathi-Meetthehappygirl

 The Breakfast Club  12-16 Artillery Lane, E1 7LS London

Am Abend waren wir super leckere Dumplings, einen fantastischen Salat mit Edamame, Hühnchen, rotem Reis und Nüssen und vietnamesischen Springrolls im Ping Pong in Soho essen. Die Dumplings waren wirklich super lecker, aber am besten hat uns der Salat geschmeckt. Sooo unglaublich lecker.

Week-16-Wopchenrückblick-London-Ostern-April-Blog-Köln-Kathi-Meetthehappygirl

Ping Pong – 45 Great Marlborough St., W1F7JL London

#5 What’s new in?

Unglaublich aber wahr, auch wenn ich nun schon zwei ganze Tage in London bin, ich habe bisher nicht geshoppt… Außer Essen Diverse süße Leckerreien, unter anderem natürlich auch eine Schachtel Macarons von Ladurée mussten in meine Tasche wandern. Aber morgen und übermorgen werden die Shops noch unsicher gemacht

Wie war eure Woche, ihr Lieben? Ich bin die nächsten beiden Tage noch in London, hier erwartet euch ganz bald auch noch ein Travel Diary mit einigen Tipps und am nächsten Wochenende geht es auch schon auf den nächsten Wochenendtrip Ich werde jetzt mal ins Bett hüpfen und wünsche euch eine gute Nacht.

Have Fun & Be Happy

Eure

Kathi

Bleibt immer auf dem neusten Stand:

Bloglovin’ ♥ Facebook ♥ Instagram ♥ Pinterest

8 Comments

  1. Swantje April 24, 2017 / 10:02 am

    London ist echt mega schön
    Da wollen wir auch nochmal einen Trip hin machen. Bin auf dein Travel Diary gespannt
    Das Essen schaut übrigens richtig gut aus

    Liebste Grüße
    Swantje von http://www.swanted.de

    • Kathi April 26, 2017 / 12:58 pm

      Danke meine Liebe Das Travel Diary folgt schon ganz bald

  2. Tina April 24, 2017 / 11:23 am

    Oh die London Fotos machen mir schobn richtig Laune auf unseren bevorstehenden Trip im Juni ♥ Ich mag London einfach supergerne und mittlerweile ist es fast wie eine kleine zweite bzw. dritte Heimat geworden Genieß es meine Liebe und euch noch gaaanz viel Spaß

    xxx
    Tina

    http://www.styleappetite.com

    • Kathi April 26, 2017 / 12:57 pm

      Oh ja ich bin auch eigentlich recht häufig in London, aber jetzt war ich fast zwei Jahre nicht da und es war einfach grandios

  3. L♥ebe was ist April 24, 2017 / 11:36 am

    meine liebe Kathi, da sprichst du mir aus der Seele, denn mein Rhythmus war irgendwie auch so total aus dem Takt. erst der Feiertag, dann hat bei mir das neue Semester begonnen und am Donnerstag war ich auch noch mal ganz kurz in Berlin

    für dich scheint die Woche aber einen tollen Verlauf genommen zu haben mit dem Urlaubsbeginn in London
    ich finde es ja gerade immer spannend eine andere Stadt durch ihre Küche zu erkunden, sowieso wenn man gerne essen geht!

    wünsche dir ganz viel Erholung meine Liebe und noch eine tolle Zeit!
    liebste Grüße,
    ❤ Tina von Liebe was ist

    • Kathi April 26, 2017 / 12:57 pm

      Oh ja wir haben sooooo viel gegessen Und jetzt bin ich komplett aus dem Rhythmus Zwei Tage arbeiten und dann geht es schon auf den nächsten Trip

    • Kathi Mai 3, 2017 / 10:29 am

      Danke meine Liebe! Das Travel Diary ist schon in Arbeit und kommt ganz bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.