5 things… week 11

Week 11 is over…

Das ist doch völlig verrückt, oder? Die Woche 12 in diesem Jahr steht quasi schon in den Startlöchern… Gefühlt sind die ersten zweieinhalb Monate wie im Schnelldurchlauf an mir vorbeigegangen. So viel ist schon passiert, Gutes sowie Schlechtes. Immerhin scheint gerade kurz ein wenig die Sonne während ich diese Zeilen tippe, was ich als gutes Omen für die neue Woche sehe Obwohl diese wieder sehr verregnet werden soll Wie schön war da doch der Beginn dieser Woche und erreichte am Donnerstag wettertechnisch sogar seinen absoluten Höhepunkt mit beinahe 20 Grad und purem Sonnenschein… Ich möchte mehr davon! SOFORT!!!!

Okay, übers Wetter meckern hilft ja bekanntlich auch nichts… Also zeige ich euch nach dem Sprung was in der letzten Woche so alles los war…

5 things... week 11

#1 Life update

Die Masterarbeit… Ein leidiges Thema. Das Fazit für die Arbeit ist immer noch nicht geschrieben, aber immerhin steht die Formatierung #affedersichdieaugenzuhält… Ich werde mich aber jetzt gleich mit dem gehassten Fazit beschäftigen, so dass die Arbeit dann morgen KOMPLETT zur Korrektur kann Meine Motivation hängt im Keller und ich habe wirklich so gar keine Lust mehr… Dabei ist es ja jetzt wirklich nur noch dieses blöde Fazit was fehlt und der Rest ist fertig. Also Augen zu und durch und wenn das nicht hilft, ich habe Wein im Kühlschrank Die besten Ideen kommen einem doch wenn man was getrunken hat, oder nicht?

#2 Was habe ich erlebt?

In dieser Woche war ich sogar gleich zwei mal in Düsseldorf. Am Dienstag hatte ich einen beruflichen Workshop in der Nachbarstadt und am Donnerstag war ich abends zu einem tollen Event von Vapiano eingeladen. Denn die feiern in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen und wir durften uns durch die Highlights der letzten 15 Jahre schlemmen. Und die wurden in sage und schreibe 11 Gängen von einer leckeren Kartoffelsuppe, über verschiedene Salate und Pastagerichte bis hin zu leckersten Desserts (die für mich aufgrund meines Zuckerfastens natürlich tabu waren) serviert. In einer tollen Runde mit liebsten Bloggerkolleginnen hatte ich einen sehr schönen Abend in Düsseldorf.

5 things... week 11

Ebenfalls hatte meine kleine Maus am Donnerstag Geburtstag und wurde schon fünf Jahre alt. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Ich kann mich noch ganz genau an den Tag erinnern an dem wir sie im Mai vor fünf Jahren abholten… Hach Petrus hat ihr bestes Geburtstagswetter beschert und so konnten wir zeitweise sogar im Shirt in der Sonne sitzen.

5 things... week 11

Leider wechselte das Wetter pünktlich zum Wochenende von tollstem Sonnenschein und warmen Temperaturen zu Regen und Sturm. Am Freitag ging es ab Nachmittags wieder etwas besser, so dass ich noch ein Outfit für euch ablichten konnte, welches ich euch am Dienstag zeigen werde. Und ich konnte meinen ersten 10km Lauf bestreiten. Eigentlich sollten es nur 8,5km werden, aber irgendwie war ich dann so motiviert, so dass ich noch zwei extra Runden gedreht habe. Und siehe da die 10km sind wirklich möglich und es war gar nicht so schwer… Okay, Samstags konnte ich mich kaum noch bewegen, aber gleich möchte ich noch eine Runde drehen

5 things... week 11

Gestern wurde die kleine Tochter einer meiner engsten Freundinnen 1 Jahr alt und dies musste natürlich ausgiebig gefeiert werden Abends war ich dann im Rahmen der lit.cologne auf meiner allerersten Lesung. Und ich muss sagen, dass das sicherlich nicht die Letzte war und ich möchte das vorgestellte Buch „Selfies“ von Jussi Adler-Olsen jetzt unbedingt lesen. Aber wahrscheinlich sollte ich vorher erstmal die anderen sechs Bücher der Reihe lesen, bzw. sollte es, oder? Anschließend gab es noch ein leckeres Abendessen im Noa und anschließende Cocktails im Chapmans.

#3 Gesehen?

Am Donnerstag habe ich die liebe Linh auf dem Event von Vapiano wiedergesehen und viele neue Mädels persönlich kennengelernt, die ich teilweise nur von Instagram oder ihrem Blog kannte. Ebenfalls habe ich diese Woche am Dienstag einige Freunde, die mit mir in einem Verband tätig sind auf dem Workshop wiedergetroffen. Und am Wochenende habe ich einige meiner liebsten Mädchen getroffen. So soll es sein!

Ich hänge immer noch bei Pretty Little Liars, aber möchte unbedingt wenn ich diese Serie abgeschlossen habe „You are Wanted“ sehen. Hat jemand schon mit der Amazon Originals Serie angefangen? Ich muss ja zugeben, dass ich Matthias einfach total gerne mag und allein deswegen schon die Serie schauen möchte. Ebenfalls interessiert mich die Thematik total.

#4 Gehört?/Gelesen?

Wie schon geschrieben habe ich dieses Wochenende meine erste Lesung im Rahmen der lit.cologne besucht und war sehr angetan. Solche Veranstaltungen werde ich auf jeden Fall jetzt öfters besuchen. Und da ich das Buch unbedingt lesen möchte, es aber der 7. Teil seiner Serie ist, möchte ich natürlich erst die anderen 6 Bände lesen. Bzw. habe ich die ersten 5 Bände eben bei Spotify gefunden und werde sie mir nun anhören Da ich eh sehr viel Zeit im Auto verbringe und natürlich auch viel mit Lotte spazieren gehe finde ich Hörbücher eine super Alternative.. Und die Zeit zum lesen ist kommt bei mir leider immer zu kurz, also werde ich es erstmal mit den Hörbüchern versuchen um mir dann die letzten beiden Bände kaufen und diese dann hoffentlich schon bei tollstem Wetter auf dem Balkon verschlingen zu können

5 things... week 11

#5 What’s new in?

Ein paar Kleinigkeiten sind in dieser Woche bei mir eingezogen. Und zwar konnte ich diesem süßen dunkelblauen Pulli mit Schleifendetails am Rücken und dieser schwarzen skinny Jeans für nur 10€ (es gab ein tolles 50% Angebot letzte Woche…) nicht widerstehen. Beide Teile sind von H&M…

Wie war eure Woche und was habt ihr für die kommende Woche alles geplant? Ich freue mich schon sehr auf den morgigen Vormittag, denn da steht das nächste kleine Bloggerevent auf dem Plan und ich freue mich wieder einmal liebe Mädels persönlich kennenzulernen, die ich bisher nur „virtuell“ kenne…

Ich wünsche euch noch einen tollen Sonntag ihr Lieben! Ich werde jetzt mal beim laufen versuchen meinen Kopf fürs Fazit frei zu bekommen… Drückt mir die Daumen, dass das klappt

Have Fun & Be Happy

Eure

Bleibt immer auf dem neusten Stand:

Bloglovin’ ♥ Facebook ♥ Instagram ♥ Pinterest

Dieser Beitrag enthält Affiliatelinks Vielen Dank für eure Unterstützung

20 Comments

  1. L♥ebe was ist März 19, 2017 / 1:54 pm

    hach meine Liebe, wie ich mich wieder von dir bestätigt fühle
    wie schnell die Zeit bitte vergeht … gerade haben wir doch mit Sekt auf das neue Jahr angestoßen und Wunderkerzen durch die Nacht getragen! aber das heißt eben auch, dass der Frühling schneller zu uns kommt und wie du auch geschrieben hast, der war diese Woche wirklich da!

    ich kann mir auch nur zu gut vorstellen, was für ein unfassbar tolles Gefühl es ist, die MA endlich zur Korrektur einreichen zu können, nach all der Arbeit die man damit hatte! da lohnt es sich doch anzustoßen
    schade dass wir uns nicht auch in Düsseldorf sehen konnten, aber beim nächsten Vapiano-Besuch bin ich dann dabei! und derweil sehen wir uns ja morgen in der Stadt Köln … ich freu mich schon!

    bis morgen also und genieß deinen Sonntag noch schön,
    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

    • meet_the_happy_girl März 19, 2017 / 7:29 pm

      JA völlig verrückt oder? Ich weiß auch noch ganz genau wie der Jahreswechsel war und das fühlt sich wie gestern an…
      Ach ich muss wohl noch eine Nachtschicht heute einlegen um das Fazit zu beenden. Irgendwie fehlt mir die Muße… Aber ich werde das noch schaffen!!! Jawohl!
      Aber erstmal freue ich mich dich morgen zu sehen! hab einen schönen Abend :*

    • meet_the_happy_girl März 19, 2017 / 7:23 pm

      Oh ja das war es auch

  2. Clara März 19, 2017 / 5:50 pm

    Wenn das nicht mal nach einer tollen Woche klingt! War wirklich schön dich mal persönlich in Düsseldorf kennenzulernen – habe mich sehr gefreut.

    Liebe Grüße
    Clara

    • meet_the_happy_girl März 19, 2017 / 7:24 pm

      Ich mich auch meine liebe Clara! Es war wirklich ein toller Abend in Düsseldorf. Bis ganz bald mal wieder

    • meet_the_happy_girl März 19, 2017 / 7:25 pm

      Liebend gerne… Es freut mich, dass dir diese Rückblicke so gut gefallen

  3. Melina März 19, 2017 / 7:07 pm

    Ein toller Rückblick. Die Woce ist auch für mich wie verflogen :-). Das Vapiano-Event klingt übrigens toll- ich liebe ja Vapiano♥
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

    • meet_the_happy_girl März 19, 2017 / 7:26 pm

      Ja die Woche ist wirklich wie im Flug vergangen und das Event war wirklich toll *-*

  4. Saskia März 20, 2017 / 11:41 am

    Noch ein wenig Durchhalten meine Liebe, dann hast du es geschafft und die Masterarbeit hinter Dir! Und wie wahnsinnig stolz du dann sein kannst Ich kann deine Gefühle aber einfach soo gut verstehen. Auch wenn nur noch ein winziger Teil im Vergleich zu dem schon geleisteten fehlt, fehlt am Ende einfach die Motivation. Aber wenn man auch das gemeistert hat – hach dann gibt es Glückgefühle im Überfluss
    Und Glückwunsch zu deinen ersten 10 Kilometer – so eine super Leistung! :)) Ich bin letzte Woche das erste Mal die 15km gelaufen, es ist immer wieder fabelhaft, wenn man sieht, was der eigene Körper leisten kann

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Wochenstart und drück dir die Daumen, dass du das Fazit rockst!
    Liebste Grüße an Dich! ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    • meet_the_happy_girl März 20, 2017 / 4:16 pm

      Ja, das sage ich mir auch die ganze Zeit. Nur noch die letzten zwei Wochen durchhalten dann ist es geschafft. Ich setze mich heute Abend noch einmal ans Fazit. Momentan habe ich einfach Formulierungsnot…
      Mensch 15km – WOW. Davon bin ich dann doch noch sehr weit entfernt. Gestern habe ich auch nur knapp 6 geschafft, meine Beine waren noch sehr müde von Freitag
      Hab eine tolle Woche meine Liebe

  5. Sabrina März 20, 2017 / 12:40 pm

    Als ich auf IG gesehen habe, dass dein Wochenrückblick zu Woche 11 online gegangen ist, hab ich erstmal ungläubig in den Kalender geschaut. Tatsächlich sind schon wieder 11 Wochen des Jahres vorbei…
    Ich kann dir die Bücher von Jussi Adler Olsen übrigens nur empfehlen. Ich glaube ich habe alle bisher gelesen und werde mir Selfies jetzt auch kaufen, denn ich verschlinge seine Bücher immer förmlich. Also die perfekte Anschaffung, wenn man viel Zeit im Flieger, Auto oder Zug verbringt. Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim lesen und noch viel Durchhaltevermögen für deine Masterarbeit.
    LG, S.

    • meet_the_happy_girl März 20, 2017 / 4:18 pm

      Das ist völlig verrückt oder? In zwei Wochen haben wir schon April… Ich kann das irgendwie noch gar nicht fassen… Die Zeit läuft gefühlt wirklich immer schneller Oh ja ich habe mit dem ersten Band als Hörbuch angefangen und finde es jetzt schon super.
      Liebsten Dank für deine lieben Worte

  6. Lara März 21, 2017 / 8:29 am

    Ein schöner Rückblick Das klingt nach einer ausgefüllten und ereignisreichen Woche! Ich wundere mich auch immer, wie die Zeit vergeht..Wahnsinn!

    xx Lara THE DAINTY THINGS

    • Kathi März 23, 2017 / 1:02 pm

      Ja es ist wirklich verrückt wie schnell die Zeit vergeht. Heute ist schon wieder Donnerstag…

    • Kathi März 23, 2017 / 1:03 pm

      Oh ja sie war auch wirklich schön und ereignisreich

  7. Leni März 21, 2017 / 5:18 pm

    Hi liebe Kathi!
    Ja, die Zeit vergeht echt viiel zu schnell! Zum Glück, denn nun kommen endlich meine Lieblingsjahreszeiten. hihi
    Das Event im Vapiano war sicher toll. Ich liebe das Essen dort. Mein neues Lieblingsgericht? Das Risotto mit Pilzen! Ein Gedicht!
    Wow, da warst du jetzt aber schnell. Dann drücke ich dir auf den letzten Metern noch die Daumen für deine MA!
    Viele liebe Grüße und einen schönen Abend! :* :* Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    • Kathi März 23, 2017 / 1:05 pm

      Oh, das Risotto muss ich dann auch mal probieren. Wollte mir am Wochenende eines mit roter Beete selbst machen
      Der Frühling scheint nun wirklich angekommen zu sein, die Kirschblüten fangen an zu blühen – ich liebe diese Jahreszeit *-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.